Geborgenheit

Lesedauer 1 Minute

480099051
Wo immer Du gehst,
Wo immer Du stehst,
Was immer Du tust,
Wo immer Du ruhst,
Du bist in Gottes Hand
Und bist dort wohl geborgen.
Er ist Dein Vater,
Der Dich liebt,
Und Dir die Kraft
Zum Leben gibt.
ER hat Dich
In Seine Hand geschrieben;
Auf ewig bist Du Sein.
© Heinz Pangels,

 

Kommentar verfassen