Mittwochsimpuls Freut euch zu jeder Zeit

Sprachen it en

Lesedauer 2 Minuten

Wie entsteht Freude? Meist ist Freude eine Reaktion auf ein freudiges Ereignis, etwas Schönes, das ich erlebt habe, eine Emotion in einer angenehmen Situation oder die Erinnerung daran. Das ist eine Freude, die von meinen Umständen abhängt, von meiner Befindlichkeit, von Ereignissen, die mir widerfahren.

Paulus schreibt im Philipperbrief „Freut euch zu jeder Zeit!“. Es gibt aber auch Umstände, die keine Freude aufkommen lassen, Schwierigkeiten, Herausforderungen, Probleme, Krisen, schlechte Tage. Wie kann ich mich da zu jeder Zeit freuen?

Es gibt also eine Freude, die nicht von Umständen abhängt, sondern allezeit beständig ist, und auf die ich mich gerade auch in schwierigen Situationen besinnen kann. Woher kommt diese Freude, wo ist die Quelle dieser Freude?

Wenn ich im Philipperbrief weiterlese beschreibt Paulus den Ursprung dieser Freude:

„Freut euch zu jederzeit, weil ihr mit dem Herrn verbunden seid

In einer weiteren Bibelübersetzung heisst es :

„Freut euch im Herrn allezeit“

Das Geheimnis liegt in der Verbindung mit Gott. Gott ist die Quelle der Freude.

Freude | Geburtstag | Anlass | Geschenke | Kawohl Verlag GmbH & Co. KG

Meine Freude kommt aus der Gewissheit, dass Gott mit mir ist, egal wie die Umstände ausschauen. Das ist eine Freude, die mir durch nichts und von niemanden genommen werden kann und die mich auch durch die Täler des Lebens führt. Die Beziehung zu Gott ist der Schlüssel zu dieser Freude, die niemals vergeht. Durch die Gemeinschaft mit Gott kann ich auch in Schwierigkeiten, Herausforderungen, Problemen, Krisen, schlechten Tagen meinen Blickwinkel verändern. Ich schaue auf Jesus und seine Gegenwart, anstatt auf das, was mich belastet. Seine Liebe und die Freude, die er schenkt, tragen mich durch.

„Eine Freude vertreibt hundert Sorgen“ (Japanisches Sprichwort)

„Gott nahe zu sein ist mein Glück“ Psam 73,28

„Die Freude am HERRN ist eure Stärke“ Nehemia 8,10

Kommentar verfassen