Lobpreis

 
Lesedauer 1 Minute

Mittwochsimpuls Du machst alles neu

 
Lesedauer 2 Minuten

Ich will erzählen von der Liebe Gottes, die alles verändern kann. Seine Liebe ist mächtiger und größer, als wir uns jemals vorstellen können. Eine Liebe, die alle Vernunft übersteigt. Er ist stark und steht über allen Dingen. Alles hält er in seiner Hand, seine Liebe macht Wunder wahr.

„Mittwochsimpuls Du machst alles neu“ weiterlesen

Ermutigung

 
Lesedauer 1 Minute

Lasst uns alle Zweifel ablegen und darauf vertrauen, dass Gott am heutigen Tag etwas großartiges in unserem Leben tun wird. Bringen wir ihm alle unsere Sorgen, Ängste oder Zweifel und alle unsere Herausforderungen. Seine Gedanken sind immer höher als unsere Gedanken und sein Plan für uns ist immer gut. Alles was uns geschieht und wir erleben soll uns zum Besten dienen. Starten wir in den Tag mit großen Erwartungen und öffnen unsere Augen für das Gute, das er uns heute tut. Lassen wir uns führen und leiten von ihm und seien wir zuversichtlich an diesem Tag.

Mittwochsimpuls Gedicht zur Fastenzeit

 
Lesedauer 2 Minuten

Fasten wie es Gott gefällt

Fastenzeit – bin ich bereit?

Nicht nur ein Ritual einhalten,

sondern von Herzen ändern mein Verhalten.

Nicht nur befolgen eine Regel,

sondern anders setzen meine Segel.

Nicht nur auf Nahrung zu verzichten,

sondern meinen Blick auf Jesus zu richten.

Meinen Alltag bewußter leben,

und mich fragen: Wo kann ich heute sein ein Segen?

„Mittwochsimpuls Gedicht zur Fastenzeit“ weiterlesen

Lobpreis Du bist für immer treu

 
Lesedauer 1 Minute

Mittwochsimpuls Mit Augen des Herzens sehen

 
Lesedauer 3 Minuten

Jesus heilt den blinden Bartimäus

So erreichten sie Jericho. Als Jesus und seine Jünger die Stadt wieder verließen, folgte ihnen eine große Menschenmenge. Ein blinder Bettler namens Bartimäus (der Sohn des Timäus) saß am Straßenrand, als Jesus vorüberging. Als Bartimäus hörte, dass Jesus von Nazareth in der Nähe war, begann er zu schreien: »Jesus, Sohn Davids, hab Erbarmen mit mir!«  »Sei still!«, fuhren die Leute ihn an. Aber er schrie nur noch lauter: »Sohn Davids, hab Erbarmen mit mir!«  Als Jesus ihn hörte, blieb er stehen und sagte: »Sagt ihm, er soll herkommen.« Da riefen sie den blinden Mann. »Nur Mut«, sagten sie. »Komm, er ruft dich!«  Bartimäus warf seinen Mantel ab, sprang auf und kam zu Jesus.  »Was soll ich für dich tun?«, fragte Jesus. »Rabbuni«, sagte der blinde Mann, »ich möchte sehen!«  Da sagte Jesus zu ihm: »Geh nur. Dein Glaube hat dich geheilt.« Und im selben Augenblick konnte der Blinde sehen! Dann folgte er Jesus auf seinem Weg.

Die Geschichte von Bartimäus und was diese mit uns zu tun hat

„Mittwochsimpuls Mit Augen des Herzens sehen“ weiterlesen

Predigt Natürlich – Übernatürlich

 

Lesedauer 1 Minute

Lobpreis

 

Lesedauer 1 Minute

Mittwochsimpuls Wer ist der Größte

 
Lesedauer 3 Minuten

Wenn wir unsere Gesellschaft so anschauen, ist derjenige der Größte, der am meisten leistet, der eine Machtposition hat, der erfolgreich ist.

Doch wer der Größte sein will, ist auch irgendwie gefangen. Gefangen in Leistungsdenken, Konkurrenzkampf, er muss sich ständig mit anderen vergleichen und das ist der Anfang der Unzufriedenheit. Er ist von sich selbst gefangen. Ein solches Denken ist gefährlich, denn es führt zu Überheblichkeit. Um selber besser dazustehen, werden andere niedergemacht, gemobbt, es wird schlecht übereinander geredet und gelästert. Stolz, Neid und Eifersucht werden größer:

  • Ich will besser sein als andere
  • Ich muss alles perfekt machen
  • Ich darf keine Fehler machen

„Mittwochsimpuls Wer ist der Größte“ weiterlesen

Gutes im Herzen behalten – eine weise Geschichte

 
Lesedauer 1 Minute

Zwei Freunde wanderten durch die Wüste. Während der Wanderung kam es zu einem Streit und der eine schlug dem anderen im Affekt ins Gesicht. 

Der Geschlagene war gekränkt. Ohne ein Wort zu sagen, kniete er nieder und schrieb folgende Worte in den Sand:

„Heute hat mich mein bester Freund ins Gesicht geschlagen.“

„Gutes im Herzen behalten – eine weise Geschichte“ weiterlesen