Mittwochsimpuls – Gedanken zur Jahreslosung

Lesedauer 3 Minuten

Was bedeutet es, barmherzig zu sein? Ein barmherziger Mensch ist jemand, der sein Herz für seine Mitmenschen öffnet, am Leid und der Not anderer Anteil nimmt und hilft. Barmherzigkeit sieht und nimmt seinen Nächsten wahr und kann sich in den anderen einfühlen. Eine Charaktereigenschaft, die wir in unserer Gesellschaft dringend benötigen. Wir brauchen Menschen, die nicht nur an sich und ihren eigenen Vorteil denken, die nicht vorwiegend ihr eigenes Wohl im Blick haben, sondern auch für andere da sind und sich denen in Liebe zuwenden, denen es nicht so gut geht.

„Mittwochsimpuls – Gedanken zur Jahreslosung“ weiterlesen

Ich packe meinen Koffer – Reisegepäck für 2021

Lesedauer < 1 Minute

Ich packe meinen Koffer und nehme für das neue Jahr 2021 mit … Damit das neue Jahr gelingen kann, dürfen einige Dinge in meinem Reisegepäck nicht fehlen. Wenn dann Herausforderungen und Durststrecken kommen, kann ich darauf zurückgreifen. Hast du deinen Koffer für 2021 auch gepackt?

Orientierung in dunkle Zeiten

Lesedauer < 1 Minute

Manchmal scheint es dunkel um uns herum. Als ob jemand das Licht ausgeknipst hätte, und wir nun im Dunkeln tappen müssen. Ohne Orientierung. Wo können wir denn Orientierung für uns Leben bekommen? Was bringt Licht in unser Leben und zeigt uns den Weg?

Mittwochsimpuls Gedanken zum Jahreswechsel

Lesedauer 3 Minuten

Ein Jahr geht zu Ende. Wir halten inne, blicken zurück auf Vergangenes und machen uns Gedanken, gute Vorsätze und Pläne für das neue Jahr. Wenn wir das alte Jahr revü passieren lassen, war es für die meisten von uns wohl ein außergewöhnliches Jahr. Es war mit neuen Herausforderungen, Schwierigkeiten, Veränderungen, Einschränkungen und Unsicherheiten verbunden. Vieles von dem, was uns selbstverständlich erschien, war nicht mehr möglich.

„Mittwochsimpuls Gedanken zum Jahreswechsel“ weiterlesen

Mittwochsimpuls – Das größte Geschenk

Lesedauer 3 Minuten

Sich zu beschenken gehört an Weihnachten dazu. Wir freuen uns, wenn wir Geschenke bekommen und ebenso wenn wir unserer Familie und Freunden eine Freude machen können. Geschenke sind ein Zeichen der Liebe. Dabei sind die schönsten Geschenke nicht die teuersten, sondern jene, die vom Herzen kommen. Gemeinsam verbrachte Zeit, ein guter Gedanke, und das Wissen, dass jemand an mich denkt sind für mich viel wertvollere Geschenke als etwas Materielles.

„Mittwochsimpuls – Das größte Geschenk“ weiterlesen

Vertrauen wie die Kinder

Lesedauer < 1 Minute

Besonders bei Neuschnee macht es Spaß Kinder zu beobachten. Wie sehr sie sich über die weiße Schneedecke freuen und wie sie über die Schneeflocken staunen! Wir können so viel von ihnen lernen. Auch über ihr Vertrauen in ihre Eltern. Genauso, wie sie nämlich vorbehaltlos vollstes Vertrauen ihren Eltern entgegenbringen, so wünscht sich auch Gott eine Vater-Kind-Beziehung mit jedem einzelnen von uns.

Mittwochsimpuls Licht sein

Lesedauer 3 Minuten

Lichter anzünden gehört zu den Traditionen der Vorweihnachtszeit. Unsere Straßen und Häuser sind beleuchtet und voller Lichter. Wir zünden jede Woche eine neue Kerze am Adventskranz an und auch der Christbaum wird geschmückt mit strahlenden Lichtern.

Dabei sollten wir nicht vergessen, was der Sinn dahinter ist und uns bewusst machen, woran uns das Licht erinnert. Alle Lichter, die wir zu Weihnachten anzünden, zeugen von Jesus, der als Licht in die Welt gekommen ist. Er ist die Quelle des Lichts, das Licht selbst, das Licht der Welt, das unsere Dunkelheit erhellt. Sein Licht erstrahlt heller als die Sonne und erleuchtet unseren Weg.

„Mittwochsimpuls Licht sein“ weiterlesen

Weihnachtsvorbereitungen

Lesedauer < 1 Minute

In der Vorweihnachtszeit geben wir uns alle Mühe, um ein perfektes Weihnachtfest vorzubereiten. Aber leider endet das nur zu oft im Stress. Dabei sollte die Adventszeit uns doch eigentlich auf Weihnachten vorbereiten; es sollte eine besinnliche Zeit sein, in der man sich auf das Eigentliche konzentriert. Aber um was geht es eigentlich an Weihnachten? Es lohnt sich, sich einmal dafür Zeit zu nehmen.

Gedankenpflege

Lesedauer < 1 Minute

Nicht nur unsere Wohnungen wollen gepflegt werden, auch bei unseren Gedanken müssen wir immer wieder “Inventur” machen und darauf achten, dass wir Gutes anstatt Schlechtes behalten. Aber wie können wir unser Herz denn mit dem Guten füllen? Wohin können wir uns ausrichten, um gute Gedanken dauerhaft in uns wohnen zu lassen?