Vers des Tages

Lesedauer < 1 Minute

16735634_1442278182480602_514237129_o
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Eine wichtige Botschaft. Viele Gedanken gehen mir jeden Tag durch den Kopf. Immer wieder muss ich aussortieren und prüfen woher sie kommen und ob ich mit diesen Gedanken weiter beschäftige. Gedanken der Sorge oder Angst kommen nie von Gott, meist sind es Lügen, die wir glauben. Ich wähle sorgfältig aus, was ich mir ansehe oder anhöre.
Negative Gedanken rauben Energie. Aber ich kann mich entscheiden welche Gedanken mich beeinflussen. Schon die ersten Gedanken am Morgen beeinflussen den ganzen Tag.
Deshalb nehme ich mir morgens schon Zeit ein paar Verse in der Bibel zu lesen und fülle mich mit Gottes Gedanken.
Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der Herr: Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung .Jeremia 29,11
Gedanken beeinflussen unser ganzes Leben. Wichtige Fragen, die es sich immer mal wieder zu stellen lohnt.
Was oder wie denke ich über mich selbst?
Was oder wie denke ich über andere Menschen?
Was oder wie denke ich über Gott?
Was oder wie denke ich über die Welt?
 
 
 

 

Kommentar verfassen