Buchtipp Tochter Gottes erhebe dich

Lesedauer 1 Minute

Inhaltsangabe:

Es ist an der Zeit aufzustehen und zu erkennen, für welche Freiheit und Kraft du geschaffen wurdest! Die Welt braucht Frauen mit Dynamit im Herzen, die das verteidigen und zurückerobern, was ihnen anvertraut wurde. Denn Gott sieht in seinen Töchtern keine harmlosen Geschöpfe, sondern leidenschaftliche Streiterinnen für ihn und sein Reich. Wie du in dieser Identität leben und das eigene Wirkungsfeld für Gottes Anliegen einnehmen kannst, zeigt Inka Hammond anhand ihrer persönlichen Geschichte, biblischer Bezüge und weiser Einsichten. Dabei geht es auch darum, Verletzungen, Hoffnungslosigkeit oder manche Bequemlichkeit hinter dir zu lassen und deine Beziehung zu Christus zu vertiefen.

Autorin: Inka Hammond

“ Gott will, dass Frauen in ihrer individuellen Weiblichkeit das Leben feiern und anderen Mut und Hoffnung bringen“

Inka Hammond ist mit Jeremy verheiratet. Zusammen haben sie vier Kinder und wohnen in der Nähe von Augsburg. Inkas Leidenschaft ist es, Frauen zu ermutigen und Menschen die Freiheit aufzuzeigen, die in Jesus möglich ist. Sie bloggt auf www.alltagsliebe.com und leitet zusammen mit ihrem Mann die Organisation »Free Indeed e. V.« www.free-indeed.de

Aus dem Buch:

 

Mein mütterliches Herz

wärmt meine Welt

Mein Lächeln durchbricht harte Mauern

Mein Geben lässt Festungen fallen

Meine Beständigkeit bearbeitet Herzensböden

Meine Liebe pflanzt darauf die schönsten Blumen

Meine Weisheit ebnet Wege

Meine Freude trocknet Tränen

Jesus, mein mütterliches Herz

ist ein zerbrochenes Herz

das du geheilt hast

und durch dessen Risse du scheinst

Zum Buch hier

 

Kommentar verfassen