Gedicht

Lesedauer < 1 Minute

lily-3520837_960_720
„Ich bin der „ICH BIN DA“. Das ist mein Name für immer, und so wird man mich nennen in allen Generationen.“ (1.Mose 3:14-15)
In das Dunkel deiner Vergangenheit
und in das Ungewisse deiner Zukunft
lege ich meine Zusage: ICH BIN FÜR DICH DA.
In den Segen deines Helfens
und in das Elend deiner Ohnmacht
lege ich meine Zusage: ICH BIN FÜR DICH DA.

In das Spiel deiner Gefühle
und in den Ernst deiner Gedanken
lege ich meine Zusage: ICH BIN FÜR DICH DA.
In den Reichtum deines Schweigens
und in die Armut deiner Sprache
lege ich meine Zusage: ICH BIN FÜR DICH DA.
In die Fülle deiner Aufgabe
und in die Leere deiner Geschäftigkeit
lege ich meine Zusage: ICH BIN FÜR DICH DA.
In die Vielzahl deiner Fähigkeiten
und in die Grenzen deiner Begabungen
lege ich meine Zusage: ICH BIN FÜR DICH DA.
In das Gelingen deiner Gespräche
und in die Langeweile deines Betens
lege ich meine Zusage: ICH BIN FÜR DICH DA.
In die Freude deines Erfolges
und in den Schmerz deines Versagens
lege ich meine Zusage: ICH BIN FÜR DICH DA.
In die Enge deines Alltags
und in die Weite deiner Träume
lege ich meine Zusage: ICH BIN FÜR DICH DA.
In die Schwäche deines Verstandes
und in die Kraft deines Herzens
lege ich meine Zusage: ICH BIN FÜR DICH DA.
(Paul Weismantel)
 

3 Antworten auf „Gedicht“

Kommentar verfassen